FAKTEN DER ANLAGE ZUR ROHR-INNENINSPEKTION

max. Bauteillänge (mm)
420
Anzahl Kameras
1
Auflösung in MegaPixel
2
Inspektionszeit (Sekunden)
12

Prüfanlage für Rohre

© Polytechnik Schmidt GmbH

Das von uns entwickelte und bereits an die Produktion ausgelieferte Prüfsystem arbeitet halbautomatisch, ist auch mit einem Roboter zu bestücken und prüft die eingelegten Teile auf innenliegende Beschädigungen sowie Vollständigkeit und Durchgängigkeit der angebrachten Seitenbohrungen.

  • 2-Megapixel-Industriekamera
  • Industrielles Endoskop auf Linearachse
  • Industrie-PC mit Bildverarbeitung
  • Anlagensteuerung: Siemens-SPS
  • volle Kompatibilität zur PolyView

So erreichen Sie uns

02364 604810