SurfaceInspector

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein

Das von uns entwickelte System basiert auf einer Industriekamera und einer speziell angepassten Beleuchtung. Die so erzeugten Bildinformationen werden von einem externen Prozessor verarbeitet. Das System eignet sich zur Überprüfung von Oberflächen auf Verunreinigungen und Beschädigungen. Das Gehäuse des Sensorkopfes beinhaltet sowohl die Kamera mit der Optik als auch die Beleuchtung und bietet somit Schutz vor mechanischen Beschädigungen der bilderzeugenden Komponenten.

Technische Details:

Baugröße des Sensors: Länge 260 mm; Höhe 150 mm; Tiefe 150 mm

Ausführung des Sensors: stabiles Aluminiumgehäuse mit integrierten Anschraubmöglichkeiten

Elektrische Schnittstelle: 24V-Pegelsignale zum Kamerastart und als Ergebnisausgabe

Betriebsmodus Einzelbild: extern getriggerte Bildaufnahme

Betriebsmodus Film: kontinuierlicher Betrieb mit 1500 mm/sec Prüfgeschwindigkeit

Taktrate des Systems: maximal 30 Aufnahmen pro Sekunde

Prüffläche: 50 mm x 60 mm ( andere Flächen auf Anfrage)

Eine detaillierte Spezifikation und Anwendungsberichte erhalten Sie auf Anfrage!

Vereinbaren Sie einfach einen Rückruftermin!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

 

Schreibe einen Kommentar